Willkommen bei den Norddeutschen Mastersmeisterschaften 2020

Vom 14.-15. März 2020 finden in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) die Norddeutschen Mastersmeisterschaften statt.

Die Norddeutschen Mastersmeisterschaften werden auf der 50m-Bahn in der schnellsten Schwimmhalle Berlins ausgetragen. Wellenkillerleinen und eine vollautomatische Zeitmessung werden genauso geboten, wie ein Livestream der Wettkämpfe.

13.03.2020

EILMELDUNG: Norddeutsche Mastersmeisterschaften in Berlin abgesagt

Liebe Mastersschwimmer,

hiermit sagen wir die Norddeutschen Mastersmeisterschaften am 14./15. März 2020 in Berlin auf Grund der aktuellen Entwicklung zum Corona-Virus mit großem Bedauern ab.

Nach Schließung von Schulen und öffentlichen Einrichtungen in vielen Bundesländern ist damit zu rechnen, dass auch die SSE in Berlin kurzfristig geschlossen wird.

Der NSV hat bereits entschieden, dass die gezahlten Meldegelder in vollem Umfang zurückerstattet werden.

Hier noch ein offizielles Schreiben zu dieser Entscheidung:

NDM-Masters-2020-Information-Absage-13.03.2020-1.pdf

gez. Dr. Michael Strauß

Schwimmwart des Norddeutschen Schwimmverbandes

11.03.2020

Update am 11.03.2020 um 07.00 Uhr und Meldeergebnis zu den Norddeutschen Mastersmeisterschaften:

Liebe Schwimmsportfreunde,

ihr findet hier ein neues gemeinsames Informationsschreiben des Veranstalters und des Ausrichters zu den Norddeutschen Mastersmeisterschaften am kommenden Wochenende in Berlin.

NDM-Masters-2020-Information-11.03.2020-2.pdf

Weiterhin wurde das Meldeergebnis erstellt und ist jetzt auch verfügbar.

Meldeergebnis

Vereinslisten

Wir wünschen allen Teilnehmern einen erfolgreichen und gesunden Wettkampf. Sollten es in den nächsten Tagen notwendig sein weitere Informationen zu geben, so werden sie u.a. auch an dieser Stelle veröffentlicht.

04.03.2020

Die Meldelisten der einzelnen Vereine stehen nun online in der Rubrik "Wettkampf - Teilnehmende Vereine" zur Verfügung.

Die Vereine werden gebeten die aufgenommenen Meldungen auf Richtigkeit zu prüfen. Beanstandungen dazu müssen bis spätestens Samstag, den 07.03.2020 um 18:00 Uhr an die Meldeanschrift erfolgen. Es sind allerdings zu diesem Zeitpunkt keine Nach- und/oder Ummeldungen mehr möglich.

04.03.2020

Folgende Nachricht des Norddeutschen Schwimmverbandes möchten wir Euch an dieser Stelle zur Kenntnis geben:

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

angesichts der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus möchten wir Euch an dieser Stelle über die Norddeutschen Meisterschaften der Masters informieren.

Stand heute können die Meisterschaften wie geplant stattfinden.

Der Norddeutsche Schwimmverband als Veranstalter und der Berliner Schwimm-Verband als Ausrichter stehen im ständigen engen Kontakt miteinander, um eine sichere Durchführung der Meisterschaften zu ermöglichen. Wir beurteilen gemeinsam die aktuellen Entwicklungen und behördlichen Empfehlungen, um rechtzeitig notwendige Maßnahmen einleiten zu können.

Den Fortgang der Dinge in den nächsten Tagen, und was sich daraus für uns ableitet, können wir nicht vorhersehen, wir werden Euch an dieser Stelle aber über jede aktuelle Entwicklung und Änderungen unverzüglich informieren.

Es bleibt am Ende in der Entscheidung jedes Einzelnen, ob Sie/Er unter den gegebenen Umständen an dieser Veranstaltung teilnehmen möchte. Aber Ihr dürft darauf vertrauen, dass wir uns unserer Verantwortung bewusst sind und uns die Entscheidungen nicht leicht machen.

Wir sind zuversichtlich, dass wir uns am nächsten Wochenende im SSE sehen.

Mit sportlichen Grüßen

Dr. Michael Strauß

Schwimmwart

07.03.2020

WICHTIGES Update am 07.03.2020 um 20.00 Uhr zu den Norddeutschen Mastersmeisterschaften:

Liebe Schwimmsportfreunde,

es gibt von Seiten des Norddeutschen Schwimmverbandes e.V. und des ausrichtenden Berliner Schwimm-Verbandes ein neues Informationsschreiben wegen der aktuellen Entwicklung zur Corona-Epidemie.

Bitte beachtet unbedingt das beigefügte Informationsschreiben.

NDM-Masters-2020-Information-07.03.2020-mit-Formular.pdf

DOSB-Update-06_03_2020_Corona-Virus.pdf